Mit diesem einfachen Trick wirst du noch besser!

Hast du dich schon mal gefragt, warum es so einen großen Unterschied zwischen den Pros und den ganzen anderen Spielern gibt? Irgendwas müssen sie ja anders machen. Hier ist das Geheimnis: Sie kennen wirklich jeden Aspekt des Spiels.

Es ist eine Simulation!

Ach was, echt? Das weisst du sicherlich schon, aber weisst du auch, dass dies alles nur auf ein Code basiert? Welcher aus etliche „wenn, dann“ Zeilen besteht? Für dich bedeutet dies: FIFA 20 Ultimate Team ist berechenbar. Bestimmte Spielsituationen können zu einer bestimmten Reaktion führen. Und zwar immer dieselbe! Beispiel gefällig? Aus der Drehung passen: Der Ball landet fast immer beim Gegner. Der Kick-off glitch ist ein weiteres sehr gutes Beispiel. Ein Tor fällt, es gibt Anstoß und eure Verteidiger haben einen Totalaussetzer. Das passiert immer und immer wieder. Es ist berechenbar.

Wie kannst du daraus Vorteil ziehen?

In dem du das Spiel genau analysierst, mögliche Fehler bzw. Bugs und Glitches entdeckst und diese ganz bestmöglich ausnutzt. Außerdem solltest du wiederkehrende Fehler (wie bspw. Pässe aus der Drehung) vermeiden. Am besten ist es sogar, wenn du nur sichere Pässe spielst und deine Effektivität vor dem Tor optimierst. Auch hier ist es ziemlich berechenbar. Es gibt Situationen wo du zu 99% triffst. Dann gibt es Situationen, wo die Chance eher gering ist. Besonders in wichtigen Spielen ist es notwendig, dass du alle deine Chancen verwertest.

 

Fazit:

Einfach anfangen zu zocken war damals. FIFA 20 Ultimate Team ist wirklich purer Wettbewerb geworden. Inzwischen wird dieser Wettbewerb auch fürstlich belohnt, bspw. bei den ganzen eSports Turnieren. Um wirklich erfolgreich bei FIFA 20 zu sein, musst du also genau wissen was du tust. In unserem Blog haben wir viele Tipps und Tricks für dich zusammengefasst. Auch, wie du kostenlose Münzen und Points bekommen kannst. Sehr gute Spieler zu haben ist nämlich das wichtigste im Spiel überhaupt.

Translate »