Ist es illegal den FIFA Ultimate Team Hack zu benutzen?

Viele Spieler fragen sich, ob es überhaupt legal ist den FIFA Hack für Ultimate Team zu benutzen. Viele Skeptiker argumentieren damit, dass man im Spiel gebannt werden kann oder, jetzt kommt’s: Dass man auf irgendeiner anderen Art und Weise bestraft wird. Tatütata! Was ist dran an diesem Gerücht? Wir klären auf!

Ist der FIFA 20 Coin Generator wirklich nicht legal?

Es handelt sich hierbei um eine In-Game Währung. Diese stellt keinen realen Wert dar. Wenn ihr also Cheats oder Hacks benutzt, um diese In-Game Währung zu erhalten, schadet es niemanden. Ein kleines Beispiel: Ihr kauft FIFA Points für echtes Geld. Woher kommen diese FIFA Points? Sie werden einfach aus dem Nichts erschaffen. Es ist ein Computercode, nichts weiteres. Mit anderen Worten: Sie sind eigentlich komplett wertlos. Der einzige Wert ist es, dass du sie bei FIFA 20 benutzen kannst um Spieler und FUT Packs zu kaufen. Das ist sogar noch lächerlicher, weil man jedes Jahr aufs Neue anfangen muss diese Münzen und Points zu bekommen. Diese „sooooo wertvollen“ Münzen, sind nach einem Jahr einfach weg. Genau wie die Spieler, welche du damit gekauft hast.

In Kurz: Nein, es ist nicht illegal. Es war nie illegal und es wird auch nie illegal sein. 

 

fifa 20 hack

 

Electronic Arts handelt nach eigenem bemessen

Bei FIFA 19 war es so, dass EA plötzlich damit anfing Teams von Spielern zu suspendieren, weil sie durch gezieltes Tauschen von Spielern mehr Münzen haben wollten. Ja, es gibt wirklich sehr viele Spieler, welche sich auf den Tauschhandel spezialisiert haben und somit Millionen Münzen verdienen. Laut EA ist dies nicht erlaubt. Auf Reddit kam es immer wieder zu Threads, wo Spieler sich beschwert haben. Plötzlich konnten sie den Transfermarkt nicht mehr benutzen. Sie wurden vom Transfermarkt gebannt. Grund: Sie haben getradet. Spieler günstig kaufen und teurer verkaufen. EA verdient dabei stets 5%, aber trotzdem wollen sie es nicht.

EA’s Motto: Push it to the limit!

Wie viele Spezialkarten gab es eigentlich bei FIFA 19? Kann sich noch irgendwer erinnern? Ich zumindest weiß nicht, wie viele Spezialkarten es gab. Warum? Weil es einfach zu viele waren. Es gab sogar Future Stars. Also Spieler, welche noch jung sind und evtl. mal Superstars sein werden. Wie absurd kann es noch werden? Das alles dient nur einem Ziel: Noch mehr FIFA Points verkaufen, noch mehr Gewinn machen. Im selben Moment wollen sie aber verbieten, dass man traden kann. Genau mein Humor.

Translate »